Herzlich Willkommen in der schönen Oberlausitz

Sie wohnen in einer anderen Ecke Deutschlands und möchten gerne unsere Heimat,
die wunderschöne Oberlausitz, kennen lernen? Wir freuen uns, Ihnen und Ihrer Familie oder sogar dem ganzen Verein diese vielfältige Region mit ihren vielen Besonderheiten zeigen zu dürfen.
 

Entdecken Sie bei einer Führung die geschichtsträchtigen Städte Bautzen, mit seiner mehr als tausendjährigen Geschichte, und die Europastadt Görlitz, welche schon mehrmals als Kulisse für Hollywoodproduktionen genutzt wurde.

 
Das Oberlausitzer Bergland mit seinen sanften Hügeln und reizvollen Tälern wird Sie mit den typischen Umgebindehäusern und dem idyllischen Flusslauf der Spree verzaubern. Diese entspringt übrigens auch hier bei uns, in 478m Höhe auf dem Kottmar.

Deutschlands östlichstes Mittelgebirge, das Zittauer Gebirge, liegt im südlichsten Zipfel der Oberlausitz und beeindruckt mit seinen vulkanischen Kuppen und Sandsteinfelsen. Mittelpunkt bildet der Berg Oybin, der in seiner Form einem Bienenkorb ähnelt und von Ruinen der Burg- und Klosteranlagen gekrönt wird.

 
Die Heide-und Teichlandschaft im Norden wurde aufgrund seiner einzigartigen Naturausstattung zum UNESCO Biosphärenreservat ausgewiesen und bildet mit ca. tausend Teichen das größte zusammenhängende Teichgebiet Deutschlands.

Durch die Flutung stillgelegter Tagebauanlagen entsteht das Lausitzer Seenland, eine spektakuläre Wasserwelt, die mit schiffbaren Kanälen miteinander verbunden ist. Zu den bekanntesten Seen zählen der Bärwalder See und der Geierswalder See, die nicht nur zum Baden, Segeln und Wasserki fahren einladen, sondern auch zum Skaten und Rad fahren.

Reisesuche

Telefon: (03 59 38) 58 30
Telefax: (03 59 38) 5 83 58
 

Tagesfahrten 2017

Seite:  1/5  Weiter