Home | Reisen | Details

Leipzig mal anders


Reiseart:
TAGESFAHRT
Termin:
21.05.2019

Reisebeschreibung

 
Leipzig mal anders
Neben dem Völkerschlachtdenkmal ist es das Wahrzeichen Leipzigs: das Cityhochhaus. Weithin sichtbar verkündet es den Reisenden, dass sie sich der Messestadt nähern. Von der Dachterrasse in der 29. Etage genießen Sie zu Tagesbeginn den einmaligen 360°-Rundumblick. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen Leipzig jedoch nicht nur aus der Vogelperspektive. Mit Geschichten von Bach bis Napoleon begleitet sie Sie zwischen zauberhaften Passagen und geschichtsträchtigen Straßen durch die größte und lebendigste Stadt Sachsens. Nach einer gemeinsamen Einkehr schippern Sie über den lauschig dahin fließenden Karl-Heine-Kanal. Heine wollte einst Leipzigs Wasserwege mit der großen Welt verbinden; zwar blieb das Projekt unvollendet, doch die Schifffahrten durch Plagwitz sind traumhaft! Der Straßenlärm verebbt, dicht bewachsene Ufer ziehen vorbei und die Kapitäne erzählen, wie aus dem ehemaligen Industrieviertel mit seiner Backstein-Industriearchitektur heute eine reizvolle Kulisse für eine neue Kunstszene, Büros, Wohnungen und Galerien wurde - eben irgendwie zwischen Hafengelände und Klein-Venedig!

Leistungen:


- Busfahrt
- Stadtrundfahrt/Stadtrundgang Leipzig
- Auffahrt zur Dachterrasse und Eintritt Panoramatower
- Mittagessen
- Motorbootfahrt auf der Weißen Elster & Karl-Heine-Kanal inkl. 1xGetränk an Bord
- Kuchen an Bord der Motorboote
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Preise

Tagesfahrt:
75.00 €

Reisesuche

Telefon: (03 59 38) 58 30
Telefax: (03 59 38) 5 83 58
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN