HOME
Home | Reisen | Details

Mont Blanc, Matterhorn und Eiger- Nordwand


Reiseart:
MEHRTAGESFAHRT
Termin:
13.06.2021 - 18.06.2021
Weitere Termine:

Reisebeschreibung

 
Veranstalter Meissen Tourist
Reisebeschreibung
1. Tag: Anreise
Ihre Reise beginnt in den frühen Morgenstunden. Vorbei an Nürnberg und Bern erreichen Sie Ihr Hotel in der Region Châtel/Monthey.
2. Tag: Mont Blanc-Express
Heute erwartet Sie eine erlebnisreiche Bahnfahrt mit dem Mont Blanc-Express. Von Martigny bahnt sich der Zug seinen Weg durch eine atemberaubende Landschaft bis nach Le Châtelard. Mit dem Bus fahren Sie anschließend weiter nach Chamonix, am Fuße des Mont Blanc (4810 m) gelegen. Hier können Sie mit der Seilbahn hinauf zum Aiguille du Midi fahren (Extrakosten, ca. 64 €). Bei schönem Wetter haben Sie von hier eine herrliche Aussicht! Alternativ bietet sich auch eine Stadtrundfahrt mit dem Bummelzug an (Extrakosten, ca. 8 €).
3. Tag: Freizeit oder Ausflug Schweizer Riviera
Genießen Sie den Tag ganz individuell oder nehmen Sie an unserem fakultativen Ausflug an die Schweizer Riviera teil (ca. 35 €). Mit dem Bus geht es zunächst nach Montreux. Nach einem Stadtbummel fahren Sie entlang der sonnenverwöhnten Uferregion des Genfer Sees vorbei an Lausanne bis nach Genf. Hier besteht die Möglichkeit zu einer Schifffahrt in das idyllische Fischerdorf Yvoire (Extrakosten, ca. 28 CHF).
4. Tag: Matterhorn
Der Berg der Berge, das Matterhorn, ist der Höhepunkt des heutigen Tages. Durch das Rhônetal hindurch erreichen Sie das Bergdorf Täsch, von wo aus Sie mit der Matterhorn-Gotthard-Bahn in den autofreien Ort Zermatt fahren. Das Bergdorf liegt direkt unterhalb des Matterhorns. Hier besteht die Möglichkeit zur spektakulären Bahnfahrt auf den Gornergrat (Extrakosten, ca. 94 CHF), deren Lohn ein unvergleichlicher Ausblick auf das „Horn" und die Eishäupter seiner Nachbarn ist. Am Nachmittag fahren Sie über den Grimselpass zu Ihrem Hotel der nächsten beiden Nächte in den Raum Meiringen/Hasliberg.
5. Tag: Grindelwald und „Dreigestirn"
Über den Brünigpass führt Sie die Fahrt in das Bergdorf Grindelwald, am Fuße von Eiger, Mönch und Jungfrau gelegen. Hier beginnt Ihr Bahnerlebnis mit der Wengernalpbahn hinauf zur Kleinen Scheidegg. Unzählige Bergsteiger erklommen von hier aus die Eiger-Nordwand. Bei gutem Wetter ist die Fahrt zum Jungfraujoch (3454 m) empfehlenswert (Extrakosten, ca. 120 CHF). Die Talfahrt erfolgt durch das „Dorf der Jungfrau" Wengen und Sie erreichen Lauterbrunnen, ehe Sie zurück zum Hotel fahren.
6. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise vorbei an Nürnberg. Rückankunft am Abend.
So wohnen Sie:
Zweckmäßig eingerichtetes Berghotel im Raum Châtel/Monthey, Zimmer mind. mit Bad oder DU/WC und TV. Gutes Mittelklassehotel im Raum Hasliberg/Meiringen, alle Zimmer mind. mit Bad oder DU/WC und TV.

Leistungen:


- Haustürtransfer
- Fahrt im modernen Reisebus
- 5 x Übernachtung, davon 3 x im Raum Châtel/Monthey, 2 x im Raum Meiringen/Hasliberg
- 5 x Frühstück
- Ausflug Chamonix und Mont Blanc-Express
- Ausflug Matterhorn
- Ausflug Eiger-Nordwand, Grindelwald, Wengen und Kleine Scheidegg
- Bahnfahrt mit dem Mont-Blanc-Express (Martigny - Le Châtelard)
- Bahnfahrt mit der Matterhorn-Gotthard-Bahn (Täsch-Zermatt-Täsch)
- Bahnfahrten mit der Wengernalpbahn (Grindelwald - Kleine Scheidegg - Lauterbrunnen)
- Reisebegleitung
- Maut- und Straßengebühren
Mögliche Zusatzleistungen (ZL):
5 x Abendessen im Hotel        85 €
Hinweise
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Sonstige Eintrittsgelder sowie Kurtaxe sind nicht im Reisepreis enthalten. Witterungsbedingte Änderungen des Programmablaufs vorbehalten.
MTZ: 25 bei einer Absagefrist bis 4 Wochen vor Reisebeginn.

Preise

Doppelzimmer:
555.00 €
Einzelzimmer:
680.00 €

Reisesuche

Telefon: (03 59 38) 58 30
Telefax: (03 59 38) 5 83 58
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN