HOME
Home | Reisen | Details

Wandern im Nationalpark Triglav


Reiseart:
MEHRTAGESFAHRT
Termin:
27.06.2021 - 03.07.2021
Weitere Termine:

Reisebeschreibung

 
Veranstalter Meissen Tourist
Reisebeschreibung
1. Tag: Anreise
Am Morgen beginnt Ihre Reise in die Julischen Alpen. Vorbei an Salzburg erreichen Sie gegen Abend Ihr Hotel in Kranjska Gora.
2. Tag: Panoramawanderung
Mit Ihrem Wanderreiseleiter unternehmen Sie einen Orientierungsrundgang durch Ihren Urlaubsort. Anschließend geht es bergauf und über eine gut begehbare Bergwiese erreichen Sie das romantische Alpendorf Srednji Vrh. Hier eröffnet sich Ihnen das vermutlich schönste Bergpanorama in den Julischen Alpen mit dem Blick auf die Spik-Berge.
Wanderung: leicht-mittelschwer, ca. 3 Std., ca. 4 km, Höhe 150 m
3. Tag: Krnica-Tal
Am nördlichen Rand des Triglav-Nationalparks liegt das Krnica-Tal. Bei einer Wanderung von Kranjska Gora ausgehend haben Sie immer eine fantastische Alpenkulisse vor Augen. Die Berghütte Krnica (1113 m) ist das Ziel der Tour. Genießen Sie den Ausblick auf die steilen Wände der Julischen Alpen und lassen Sie sich von dem schönen Ausblick auf die Gipfel Prisank, Razor und Skrlatica faszinieren.
Wanderung: leicht, ca. 5 Std., ca. 14 km, Höhe 300 m
4. Tag: Dreiländereck
Nach kurzer Fahrt mit einem Kleinbus zum Wurzenpass (1050 m) führt der Weg durch die Karawanken bergauf zum Gipfel Pec (1508 m), der sich im Dreiländereck zwischen Slowenien, Österreich und Italien befindet. Vom Gipfel aus können Sie einen herrlichen Blick auf die Julischen Alpen und einen Teil der Westkarawanken genießen. Der Abstieg erfolgt am Nachmittag nach Rate, von wo aus es zurück ins Hotel geht.
Wanderung: mittelschwer, ca. 5 Std., ca. 10 km, Höhe 450 m
5. Tag: Wasserfälle Martuljek
Mit dem Bus geht es zum Dorf Martuljek. Die Martuljek-Wasserfälle sind eine Perle der slowenischen Alpenwelt. Genießen Sie den Anblick der Naturgewalten. Auf dem Rückweg sollten Sie sich eine ausgiebige Hüttenjause (Extrakosten, ca. 10 €) auf der Alm Jasenje gönnen. Nach der Rast wandern Sie zurück zum Hotel.
Wanderung: mittelschwer, ca. 5,5 Std., ca. 12 km, Höhe 300 m
6. Tag: Freizeit oder Ausflug Goriska Brda
Nutzen Sie heute die Annehmlichkeiten des Hotels oder nehmen Sie an unserem fakultativen Ausflug teil (29 € inkl. Weinprobe). Die Fahrt führt über den schönen Predil-Pass, vorbei an Kobarid und Most na Soci nach Goriska Brda, in die charmanteste und edelste Weinregion Sloweniens. Hier werden Sie zur Besichtigung eines Weinkellers inkl. Weinprobe erwartet. Die idyllische Umgebung versprüht mit ihren sanften Hügeln, Weinbergen und Zypressen einen Hauch von Toskana.
7. Tag: Rückreise
Mit bleibenden fantastischen Eindrücken von einer grandiosen Bergwelt treten Sie vorbei an Salzburg die Heimreise an. Ankunft am späten Abend.
So wohnen Sie:
„Best Western Hotel Kranjska Gora" - Kranjska Gora: in der Nähe des Zentrums, Restaurant, Hallenbad, Sauna und Tennisanlage; Zimmer mit Bad oder DU/ WC, Telefon, TV, Minibar.

Leistungen:


- Haustürtransfer
- Fahrt im modernen Reisebus
- Transferfahrten lt. Programm
- 6 x Übernachtung in Kranjska Gora
- 6 x Frühstück
- 5 x Abendessen
- 1 x Slowenischer Abend mit nationalem Spezialitätenbuffet
- freie Nutzung des Wellnessbereichs
- Deutsch sprechende Wanderleitung vom 2. - 5. Tag
- Reisebegleitung bei An- und Abreise
- Maut- und Straßengebühren
Hinweise:
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Sonstige Eintrittsgelder sowie Kurtaxe sind nicht im Reisepreis enthalten. Witterungsbedingte Programmänderungen vorbehalten.
MTZ: 15 bei einer Absagefrist bis 4 Wochen vor Reisebeginn.

Preise

Doppelzimmer:
698.00 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung:
873.00 €

Reisesuche

Telefon: (03 59 38) 58 30
Telefax: (03 59 38) 5 83 58
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN