HOME
Home | Reisen | Details

Südtirol - Zauber der Dolomiten


Reiseart:
MEHRTAGESFAHRT
Termin:
25.09.2022 - 02.10.2022
Weitere Termine:

Reisebeschreibung

 
Veranstalter Komm mit Reisen Morent GmbH & Co. KG Reisen
Erleben Sie eine Landschaft voller Gegensätze: Das ewige Eis auf den Gipfeln der Dolomiten und das milde, sonnige Klima in den Tälern. Zwischen glitzernden Bergseen, grünen Almwiesen und bizarren Felsen erleben Sie herrliche Ausflugstage.
Reiseverlauf
1. Tag: Anreise
Anreise am Morgen über München und den Brenner in das Tauferer Ahrntal. Sie werden mit einem Begrüßungsdrink im renovierten Hotel „Vitaurina Royal" von unseren Freunden Karin und Klaus Budroni herzlich Willkommen geheißen.
2. Tag: Tauferer Ahrntal
Das Tauferer Ahrntal, das nördlichste Tal Südtirols, gehört zu den schönsten Naturgebieten Europas. Das urwüchsige Tal ist Dank des herrlichen Bergpanoramas von 63 Dreitausendern immer wieder reizvoll. Der Holzschnitzer Klaus Kirchler gibt hier einen kleinen Einblick in die Welt der Schnitzkunst, präsentiert einige seiner Scherzartikel, Rhythmusgeräte wie die Teufelsgeige und vieles mehr. Mehr wird nicht verraten - lassen Sie sich einfach überraschen. Danach halten Sie zur Speckjause auf einer Alm. Nachmittags sind Sie im Hotel zu Apfelstrudel und Kaffee eingeladen.
3. Tag: Große Dolomiten-Rundfahrt
Genießen Sie heute eine atemberaubende Bergkulisse! Am hellgrünen Misurinasee eröffnet sich Ihnen der Blick zu einer der beeindruckendsten Bergformationen der Dolomiten, den „Drei Zinnen" im Sexter Naturpark. Weiter geht es über den Pass „Tre Croci" zur Olympiastadt Cortina d´ Ampezzo. Es folgen Falzarego- Pass, Campolongopass und Corvara. Durch`s Gardertal fahren Sie zurück ins Ahrntal zum Hotel.
4. Tag: Bruneck und die schönsten Alpseen
Heute besuchen Sie das schöne Städtchen Bruneck. Am Mittwoch ist hier Wochenmarkt. Nach einem Stadtbummel stehen Antholzersee mit seinem berühmten Biathlon Zentrum auf dem Programm.
5. Tag: Brixen, Bozen und die Erdpyramiden
Nach dem Frühstück fahren Sie in die drittgrößte und älteste Stadt Südtirols. Brixen, mit seinem berühmten Dom und dem Kloster Neustift wird besonders die Kunstliebhaber interessieren. Danach geht es zunächst nach Bozen. Einzigartig ist die Mischung aus gestandenen Tiroler Gasthäusern, italienischen Eisdielen und eleganten Modegeschäften. Besuchen Sie den Obstmarkt, dessen „Obstweiber" schon Goethe in seiner „Italienischen Reise" beschrieb. Am Nachmittag starten Sie zur Panoramafahrt auf den Ritten, ein traumhaftes sonniges Hochplateau oberhalb von Bozen. Unterwegs steigen Sie um auf die urige „Rittner Schmalspurbahn", die Sie zu den berühmten Erdpyramiden bringt.
6. Tag: Fassatal und Karerpass
Zunächst fahren Sie durch die Eggentalschlucht und vorbei am Karersee über den Karerpass ins Fassatal. Eindrucksvoll der „Rosengarten", die wohl bizarrste Gebirgsformation der Dolomiten. Über das Sellajoch gelangen Sie nach Wolkenstein und nach St. Ullrich, dem Geburtsort von Louis Trenker. Hier können Sie einem Holzschnitzer bei der Arbeit zuschauen.
7. Tag: Südtiroler Weinstraße
Am Vormittag fahren Sie nach Meran. Die Stadt mit dem klangvollen Namen verbindet man sofort mit einem noblen Urlaubsort und sehr mildem Klima. Nach einem Aufenthalt führt der Weg auf der „Südtiroler Weinstraße" nach Kaltern an den gleichnamigen See. Unterwegs haben Sie Gelegenheit zu einer Weinprobe.
8. Tag: Rückreise
Die Zeit verging leider viel zu schnell. Mit schönen Erinnerungen kommen Sie am Abend zu Hause an.
So wohnen Sie:
Aus dem Hotel „Royal" mitten im reizvollen Tauferer Ahrntal wurde das „Vitaurina Royal Hotel". Das Hotel wurde 2019 komplett modernisiert. Alle Zimmer sind renoviert und mit DU/WC/Fön, Sat-TV, Telefon, Safe und W-Lan ausgestattet. Der Speisesaal ist erweitert und der Wellnessbereich mit Hallenbad, Finnischer Sauna, Zirnsauna, Dampfbad und Whirlpool renoviert. Neben einem Lift finden Sie eine gemütliche Hausbar und ein Café mit Wintergarten. Sie wohnen im Hotel „Royal" mitten im reizvollen Tauferer Ahrntal. Das Hotel hat eine gemütliche Hausbar und Café mit Wintergarten, Restaurant und einen Wellness-Bereich mit Hallenbad, Finnische Sauna, Dampfbad und Whirlpool. Die Komfortzimmer sind mit DU/WC/Fön, Sat-TV, Telefon und Safe ausgestattet.

Leistungen:


- Fahrt im Komm mit - Reisebus
- 7x Übernachtung im Hotel „Vitaurina Royal"
- 7x Frühstücksbuffet mit Vitalecke
- 6x Abendessen als 3-Gang-Menü mit Salatbuffet
- 1x Abendessen als 5-Gang-Menü mit typischen Südtiroler Gerichten und Musik
- Begrüßungsgetränk mit Familie Budroni
- 1x hausgemachter Apfelstrudel und Kaffee
- 1x typische Südtiroler Speckjause
- 1x DVD-Abend über die Schönheiten Südtirols
- Besuch beim Holzschnitzer Klaus Kirchler
- Freie Nutzung des Wellnessbereiches
- Taxigutschein für Ihren Haustürtransfer
Wichtige Hinweise:
Mindestteilnehmer: 20 Personen, Personalausweis erforderlich! Ortstaxe vor Ort

Preise

Doppelzimmer:
765.00 €
Einzelzimmer:
890.00 €

Reisesuche

Telefon: (03 59 38) 58 30
Telefax: (03 59 38) 5 83 58
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN