HOME
Home | Reisen | Tagesfahrten | Details

Semperoper Dresden - Don Carlo


Reiseart:
TAGESFAHRT
Termin:
08.06.2024

Reisebeschreibung

 
Verdis "Don Carlo" in der Semperoper Dresden
„Don Carlo" (auch bekannt als Don Carlos) zählt heute zu den bedeutendsten und bekanntesten Opern des italienischen Komponisten Giuseppe Verdi. Die Oper wurde ursprünglich in französischer Sprache komponiert und 1867 in Paris uraufgeführt, bevor Verdi die italienische Version mit insgesamt vier Akten von 1884 erstellte. Das Stück spielt im absolutistischen 16. Jahrhundert in Spanien und basiert auf Friedrich Schillers brillantem Drama „Don Karlos, Infant von Spanien". In der Handlung geht es um politische Intrigen, Liebe- und Machtspielchen. Mit der Oper zeigt Verdi ein beklemmendes Gesellschaftsbild auf - die Schwierigkeit politische Themen und persönliche Lebenszufriedenheit zu vereinbaren. Im Zentrum steht die Hauptfigur Don Carlos, Sohn des spanischen König Philipp II. Thronfolger Don Carlos verliebt sich in die französische Prinzessin Elisabetta. Ihr gemeinsames Glück wird jedoch von politischen Umständen und Konflikten mit seinem Vater überschattet.
Copyright Semperoper Dresden

Leistungen:


- Busfahrt
- reservierte Sitzplätze in der jeweiligen Kategorie
- Abendessen als Tellergericht im "Sophienkeller" gegenüber der Semperoper
Vorstellung: 19:00 Uhr
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Preise

inkl. Eintrittskarte Kat. 5:
141.00 €
inkl. Eintrittskarte Kat. 4:
162.00 €
inkl. Eintrittskarte Kat. 3:
171.00 €

Reisesuche

Telefon: (03 59 38) 58 30
Telefax: (03 59 38) 5 83 58
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN